Datum

James Monnington

Der Meeresökologe und Unterwasserfotograf aus London erforscht die Tiefen des Meeres als Freediver. Seit einem Dekompressions-Krankheitsfall ist er nur noch ohne Tauchgerät unterwegs. Das Apnoetauchen ist fortan auch der Fokus seiner Fotografie. Außerdem schreibt er gerade eine Doktorarbeit über die möglichen Zusammenhänge von Offshore Energie und des britischen Meeres-Ökosystems. Das klingt interessant, vor allem, wenn er selbst davon berichtet.

Das wird dir auch Spaß machen

Jetzt anmelden und keine News zu Pangea verpassen!

Zum Newsletter anmelden Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Wir verwenden Cookies, um Dir das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Mit Klick auf akzeptieren, erklärst du dich einverstanden.