Datum

Dokumentation: "Berlin Bouncer" mit Frank Kunster

Frank Künster kam aus Westdeutschland in eine Stadt, in der Smiley Baldwin als amerikanischer G.I. noch die Grenze nach Ostberlin bewachte und Sven Marquardt als junger ostdeutscher Punk und Fotograf plötzlich von der Wende überrascht wurde. Bald verfingen sie sich im wilden Berliner Nachtleben der neunziger Jahre und wurden im neuen Jahrtausend zu den berühmt berüchtigten Selektoren der angesagtesten Clubs der Stadt, deren Türen und Geheimnisse sie bis heute hüten.

Dieser Film handelt vom Erwachsenwerden mit 50 Jahren und von verschiedenen Lebensentwürfen. Er zeichnet Berliner Kulturgeschichte vom Mauerfall bis in die pulsierende Gegenwart nach. Dabei begleitet uns der einzigartige Sound einer Stadt und ihrer Clubs, der für die drei Protagonisten und die Feierwütigen die Nacht zum Tage werden lässt.

Diese Dokumentation wird im Forum vorgestellt, zusammen mit Frank Kunster der danach eure Fragen beantworten wird.

Das wird dir auch Spaß machen

Jetzt anmelden und keine News zu Pangea verpassen!

Zum Newsletter anmelden Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Wir verwenden Cookies, um Dir das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Mit Klick auf akzeptieren, erklärst du dich einverstanden.